Vollmacht Spanien

Vollmacht Spanien – Vollmachtswiderruf Betreuung   In Spanien ist die Notwendigkeit gegeben, dass Vollmachten für Abwicklungen von Erbschaften, Immobilienkauf, Immobilienverkauf, Steuersachen, etc, in notarieller Form, in der Regel beurkundet erstellt werden. Beispiel Ihr Vater lebt in Deutschland und hat in Madrid eine Wohnung, die sie verkaufen möchten. Sie beauftragen einen Makler und Ihr Vater [...]

Von |2022-01-20T10:52:59+00:00Dezember 22nd, 2021|Rechtsprechungen, Zivilrecht|0 Kommentare

Maklerrecht, Haftung Immobilienmakler

Maklerrecht, Haftung und spanisches Immobilienrecht Makler in Spanien haben in der Regel nur in den wenigstens Fällen eine Berufsbildung oder Ausbildung als Immobilienmakler, da dies gesetzlich für die Berufsausübung in Spanien nicht gefordert wird. Die Eintragung in die Kammer der Immobilienmakler (API) ist mit wenig Voraussetzungen verknüpft, aber verlangt zumindest Grundkenntnisse im spanischen Immobilienrecht. Aber [...]

Immobilienkauf in Spanien mit einer deutschen GbR

Immobilienkauf in Spanien Immobilienkauf in Spanien mit einer Gesellschaft buergerlichen Rechts (GbR) im Jahre 2022 Stand: 22.11.2021 Frage Ist ein Immobilienkauf in Spanien, Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria mit einer deutschen GbR möglich? Die Frage ist mit “Ja” zu beantworten, da auch eine spanische GbR (Sociedad civil) eine spanische Immobilie erwerben kann, doch es gibt [...]

Immobilienkauf Mallorca Neubau

IMMOBILIENERWERB MALLORCA - NEUBAU Tipps zum Immobilienkauf und Vermeidung der rechtlichen Risiken Stand: 18.10.2021 Im Jahre 2021 und 2022 boomt der Neubau von Immobilien auf Mallorca und in der Region von Valencia, und Andalusien. Auf Mallorca findet sich der klassische Neubau von einem Bauträger, als auch die Vollrenovierung von Stadthäusern, die dann mit der [...]

Festpreisverletzung Immobilienbau Spanien

Renovierung oder Neubau einer Immobilie im Jahre 2021 Festpreisvereinbarung Spanien Stand: 21.12.2020 Streitfall Festpreis und schlüsselfertiges Bauen in Spanien Die Festpreisvereinbarung ist jedermann zu empfehlen, wenn er ein Eigenheim in Spanien, sei es als Erstwohnsitz oder Ferienimmobilie erstellen lässt.Ein sogenannter “precio cerrado” findet sich beim Neubau als auch bei der Renovierung oder Erweiterung.Nach der [...]

Von |2021-06-02T16:08:30+01:00Dezember 21st, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Hypothek Spanien Immobilienkauf aktuell 2020

Immobilienkauf mit Hypothek Stand: 15.09.2020 Die Hypothek in Spanien entsteht mit der Eintragung im Grundbuch und dient zur Sicherung eines Darlehens, meist von einer Bank gegeben, um eine Immobilie in Spanien zu erwerben. Kosten einer Hypothek in Spanien Nach einem langjährigen Rechtsstreit hat das oberste spanische Zivilgericht nunmehr im Jahre 2019 endgültig über die [...]

Von |2020-09-17T09:53:05+01:00September 14th, 2020|Immobilienrecht, Rechtsprechungen|0 Kommentare

Immobilienkauf in Spanien – Hypothek

Deutsche Hypothek und Immobilienkauf in Spanien Nachlassplanung mit Hypothek statt Leibrente Stand: 10.08.2020Sie haben eine Immobilie auf Teneriffa oder Gran Canaria oder möchten eine Immobilie auf Mallorca erwerben. Im ersten Falle kann die Hypothek jederzeit auf die im Eigentum stehende Immobilie belastet werden. Im zweiten Falle, empfehlen wir bei einem Neukauf der Immobilie, dass [...]

Neubau Bausteuer Verjährung

Bausteuer ICIO beim Neubau einer Immobilie in Spanien Steuerfallstrick und Verjährung Stand: 30.07.2020 Bei jedem Neubau, sei es die Villa in Calvia Mallorca, oder die Finca in Adeje von Teneriffa, die Bausteuer ist bei der Gemeinde zu entrichten, und zwar bei Baubeginn aufgrund der vorläufigen Baukosten und nach Abschluss der Bauarbeiten und Fertigstellung der [...]

Immobilienkauf Spanien – Rücktritt wegen Corona Krise

Immobilienkauf Spanien - Phase 1 Alarmzustand Aktuell 11.05.2020 Die Rückkehr zur vollständigen Freizügigkeit wird in Spanien in 4 Phasen geregelt, in einem Abstand von 2 Wochen, gemäß den sanitären Indikatoren in der jeweiligen Region. Auf Teneriffa oder Mallorca wird die Phase 1 am 11.05.2020 in Kraft gesetzt. Damit kann der Immobilienkauf oder die Erbschaft wieder [...]

Baurecht in spanischen Regionen

Baurecht Spanien Regionale Besonderheiten zu beachten bei Baumangel und Immobilienkauf Stand: 06.12.2021Die Haftung bei Baumängeln ist durch das staatliche Gesetz LOE geregelt. Die am Bau Beteiligten, wie Bauunternehmer, Architekten haften gegenüber dem Bauherr und dem Immobilienkäufer über 10 Jahre lang. Unabhängig davon gibt es regionale Unterschiede, da die Regionen eine subsidiäre ausführende Gesetzeszuständigkeit haben. Regionale [...]

Nach oben